close
close

Bühler Partec weltweit unter den besten

21.02.2008 Bühler Partec, ein auf dem Gebiet der chemischen Nanotechnologie tätiges Unternehmen, erhielt von der amerikanischen Marktforschungs- und Beratungsfirma Lux Research die Einstufung „positiv“. Diese externe, unabhängige Bewertung sieht Bühler Partec unter den 31% besten Nanotechnologie-Firmen weltweit, gemessen an den anderen von der Referenzstudie „The Nanotechnology Report, 5th Edition“ untersuchten Unternehmen. Die in New York ansässige und auf neue Technologien spezialisierte Markforschungs- und Beratungsfirma Lux Research veröffentlicht alljährlich eine intensiv recherchierte Referenzstudie über die Aktivitäten von Firmen im Bereich der Nanotechnologie. Im Dezember 2007 erschien „The Nanotechnology Report“ nun zum fünften Mal. Die untersuchten Firmen sind derart selektioniert, dass gemäss eigenen Angaben von Lux Research „ein repräsentatives Ensemble von Firmen über die Regionen, Sektoren und Firmentypen dargestellt wird. Dabei sei sichergestellt, dass darin die bekanntesten Firmen mitberücksichtigt werden, die jeder mit Interesse in Nanotechnologie kennenlernen möchte.“

Im jüngsten Bericht untersuchte Lux Research 121 Firmen, 78 (64%) davon in den USA, 12 (10%) in Deutschland und 31 (26%) verteilt über den Rest der Welt. Jede untersuchte Firma wurde mit einer von fünf möglichen Einstufungen versehen – in bezüglich Wertigkeit absteigender Reihenfolge „sehr positiv“ (3%), „positiv“ (28%), „abwarten“ (46%), „Vorsicht“ (21%) und „grosse Vorsicht“ (2%). Bühler Partec erhielt die Einstufung „positiv “ und gehört damit gemäss der Studie von Lux Research zu den Top 31% der in der Nanotechnologie aktiven Firmen weltweit. Lux Research betont, die erteilten Einstufungen seien unabhängig und widerspiegelten nur die Meinung von Lux Research.

Bemerkenswert ist, dass von den 12 in Deutschland untersuchten Firmen drei in Saarbrücken ansässig sind. Sie alle wurden mit „positiv“ beurteilt, eine davon Bühler Partec. Alle diese Firmen sind im Umfeld des INM Leibniz Institut für Neue Materialien GmbH entstanden. Mit Vorbehalt zu interpretieren ist der Umstand, dass lediglich acht (7%) untersuchte Firmen in Asien ansässig sind, obwohl es in dieser Region viele Aktivitäten in der Nanotechnologie gibt, wie alljährlich an der weltgrössten Nanotechnologie-Messe Tokyo Nanotech beobachtet werden kann.

Bühler Partec, ein Geschäftsbereich des Technologiekonzerns Bühler AG, ist führender Lösungsanbieter auf dem Gebiet der Nanopartikel-Dispersionstechnologie. Das Unternehmen spezialisiert sich auf die Verarbeitung und Veredelung von Nanopartikeln sowie auf die Herstellung von einsatzfertigen Nanopartikel- und Nano-Softstruktur Dispersionen.

Kontakt

Corporate Communications media@buhlergroup.com

Medienmitteilungen abonnieren

Möchten Sie regelmässig unsere Medienmitteilungen erhalten? Gerne senden wir Ihnen die Mitteilungen per E-Mail.