close
Schrotmühle Smartgrist LEFA

Schrotmühle Smartgrist LEFA – für eine höhere Sudhausausbeute

- Vielseitig im Einsatz
- Hohe Betriebssicherheit
- Geringer Platzbedarf
- Schonende Vermahlung von Malz und Gerste
- Druckstossfestes Design

Schrotmühle Smartgrist LEFA

Die Vierwalzen-Schrotmühle Smartgrist LEFA von Bühler mahlt Malz und Gerste in zwei Passagen zu Spelzen, Schrot und Mehl. Die Erhaltung der Spelzen sowie die präzise Ausmahlung mit einer Vierwalzen-Schrotmühle führen gegenüber Zweiwalzen-Schrotmühlen zu verkürzten Läuterzeiten und höheren Sudhausausbeuten.

Vielseitig im Einsatz
Die Vierwalzen-Malzschrotmühle eignet sich für den Einbau in industriellen Anlagen, auch dank der Druckstossfestigkeit bis 0.5 bar. Die Edelstahlkonstruktion ist die ideale Erweiterung für Ihr Sudhaus und die perfekte Mühle für indirektes Einmaischen. Dank der speziell gehärteten Titanwalzen vermahlt die Smartgrist sowohl Malz als auch Gerste.

Hohe Betriebssicherheit
Die Malzschrotmühle Smartgrist LEFA ist mit einem optionalen Dauermagneten in der Speiseklappe ausgerüstet, der Metallteile zurückhält. Das Walzenpaket ist federbelastet, damit sich der Mahlspalt zum Beispiel beim Durchgang eines Steines öffnen kann. Ausserdem ist die Maschine sehr wartungsarm.

Geringer Platzbedarf
Die Smartgrist LEFA eignet sich für direktes Einmaischen ohne Schrotbehälter für Sudgrössen bis zu 20 hl. Der Wegfall von Behälter und Transportelementen führt zu einem geringeren Platzbedarf und der Sauerstoffeintrag wird auf ein Minimum reduziert. Mit der Smartgrist ist auch indirektes Einmaischen für bis zu 40 hl je Sud möglich.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.