close
Schleusen MPSH, MPSJ, MPSK

Schleusen MPSH, MPSJ, MPSK – zur bestmöglichen Produkteinschleusung.

- Hohe Wirtschaftlichkeit
- Breites Einsatzspektrum
- Geringer Energieverbrauch
- Hervorragende Sanitation

Durchblasschleuse MPSH, Austragschleuse MPSJ, Tangentialschleuse MPSK

Die Schleusen MPSH, MPSJ und MPSK entstammen einer Schleusenbaureihe und werden zum Einschleusen von Mahlgut für Über- und Unterdruck in der Saug- und Druckpneumatik eingesetzt.
Die Durchblasschleuse MPSH dient der direkten Einspeisung von pulvrigen bis feinkörnigen, freifliessenden Schüttgütern bei Pneumatiktransporten wie Fluidlift.Die Austragschleuse MPSJ wird zur Austragung von pulvrigen bis feinkörnigen Schüttgütern aus Abscheidern, Filtern oder Pneumatiksystemen eingesetzt.
Die Tangentialschleuse MPSK dient sowohl der Einschleusung wie auch Austragung von feinkörnigen bis granulatförmigen Produkten.
Robust, leistungsstark, wirtschaftlich.
Die Schleusen MPSH, MPSJ und MPSK zeichnen sich durch hohe Wirtschaftlichkeit aus:
  • Die robuste Bauweise und exakte Verarbeitung der Schleusen erhöhen die Betriebssicherheit und reduzieren die Betriebskosten. 
  • Die Durchsatzleistung der Schleusen beträgt bis zu 200 t/h.

Breites Einsatzspektrum – auch für Stoffe mit hohen Temperaturen.

  • Die Bandbreite der förderbaren Stoffe ist äusserst weit gefächert: Sie erstreckt sich von normalem Mahlgut bis hin zu abrassiven und korrosiven Produkten für die Tangentialschleuse MPSK. 
  • Die Möglichkeit, Stoffe mit hohen Temperaturen zu fördern, eröffnet zusätzliche Flexibilität hinsichtlich des Einsatzspektrums: Die Temperatur der Förderstoffe darf für die Durchblasschleuse MPSH bis zu 140oC betragen, für die Austragschleuse MPSJ und die Tangentialschleuse MPSK bis zu 220oC.

Geringer Energieverbrauch durch optimierte Schleusenkonstruktion.
Eine optimierte Schleusenkonstruktion reduziert den Energieverbrauch:

  • Da die Schleusen über einen Direktantrieb mit Aufsteckgetriebemotor verfügen, ist ein hoher Wirkungsgrad gewährleistet. Ein zusätzlicher Vorteil der Antriebe ist ihre geringe Lärmemission. 
  • Das minimale Spiel zwischen Gehäuse und Rotor garantiert minimale Leckluft.

Kompakte Schleusenbauweise für hervorragende Sanitation.
Die kompakte Bauweise der Schleusen sorgt für eine optimale Entleerung, was eine hervorragende Sanitation gewährleistet.