close
Advanced Dryer Controls

Advanced Dryer Controls – steigern die Leistung Ihres Fördertrockners.

- Verbesserte Produktqualität
- Höherer Ertrag
- Maximale Energieeffizienz

Modernste Trocknersteuerung AeroPro™

Gesteigerte Trocknerleistung.

Bühler bietet verschiedenste Steuerungspakete zur Steigerung der Leistung und Effizienz von Öfen, Trocknern, Kühlern und Röstern an. Diverse Hard- und Softwareplattformen werden unterstützt, die eine Integration mit bestehenden Anlagebetriebssystemen erlauben. Die Trocknersteuerung AeroPro wird normalerweise bei der Verarbeitung von Heimtierfutter, Snacks und halbfertigen Produkten eingesetzt, wo eine präzise Regelung von Feuchtigkeit und Verdunstung kritisch ist. Produktequalität
Eine optimierte Produktförmigkeit ist ein ausschlaggebender Vorteil der Trocknersteuerung AeroPro. Die Produktfeuchte wird enger am Sollwert geregelt, was eine sehr hohe Produktequalität und eine verbesserte Ausbeute ergibt. Ermöglicht wird dies durch zwei Komponenten.
  • Verdunstungsregelung (EC) misst Schlüsselverfahrensgrößen und vergleicht sie mit den Standardauslegungsbedingungen. Die Verfahrensbedingungen werden dann verändert, um Abweichungen im vorgeschalteten Prozess zu kompensieren.
  • Mit der Komponente Feuchtigkeitsregelung (MC) werden Temperatursollwerte automatisch angepasst, um eine spezifische Feuchtigkeit des Produkts beim Austritt zu erzielen.

Energieeinsparungen
Dank der Steuerung AeroPro kann eine höhere Energieeffizienz durch die Überwachung und Optimierung der thermischen Betriebsbedingungen erreicht werden.

  • Luftfeuchtigkeitsregelung (HC) optimiert das Abluftniveau auf Grund der aktuellen Verdunstungsbelastung. Die präzise Regelung der erwärmten Abluft verhindert Energieverschwendung. Außerdem stellt eine konstante Luftfeuchtigkeit gleichmäßige Verarbeitungsbedingungen sicher, was eine gleichmäßigere Produktfeuchte ergibt.
  • Energieleistung (EP) zeigt die aktuelle Betriebseffizienz von Maschinen und Anlagen an. Energiedaten erscheinen auf einer Bedienungsoberfläche. Verlässt die Effizienz den Auslegungsbereich, so ertönt ein Warnsignal. Die Bediener können dann entsprechende Maßnahmen ergreifen, um die optimale Effizienz wiederherzustellen.

Auslastung von Maschinen und Anlagen
Produktverfolgung (PT) erkennt das Vorhandensein von Produkt und dessen Position im Trockner. Durch diese Verfolgung können die Verdunstungs- oder Feuchtigkeitsregelung zugeschaltet und ein Energiesparbetrieb aktiviert werden. Die Visualisierung des Produkts im Trockner ermöglicht auch raschere Produktwechsel.

Die Trocknersteuerung AeroPro ist zusammen mit neuen Maschinen und Anlagen von Bühler erhältlich. Es können aber auch zahlreiche andere Marken von Fördertrocknern damit nachgerüstet werden.

Trocknersteuerung AeroPro Bildschirm Die intuitive Bedieneroberfläche der Steuerung AeroPro ermöglicht einen raschen Zugriff zu Rezepturen und Betriebsparametern von Trocknern.

Kosteneinsparungen mit Steuerung AeroPro

Mit einer voll implementierten Trocknersteuerung AeroPro können die Energiekosten um bis zu 20% reduziert werden, und das bei einer um 1% gesteigerten Produktausbeute.

Siehe Fallbeispiel.