close
Mikro-Differential-Dosierwaage MSDF

Mikro-Differential-Dosierwaage MSDF – exakte Dosierung mit höchster Sanitation.

- Präzise Dosierung
- Ausgezeichnete Sanitation
- Hohe Flexibilität
- Grosser Leistungsbereich

Mikro-Differential-Dosierwaage MSDF

Für die präzise volumetrische Dosierung von Mikrokomponenten bietet Bühler das Mikrodosiergerät MZMO an. Die Durchflussleistung zum Beispiel von Vitaminen, Ascorbinsäure, Trockenkleber, Eipulver, Aroma- und Farbstoffen kann dabei innerhalb eines sehr breiten Leistungsspektrums vorgewählt werden. Mit der Mikro-Differential-Dosierwaage MSDF lässt sich die gravimetrische Beigabe solcher Mikrokomponenten in einen kontinuierlichen Produktstrom äusserst genau regeln. Im Chargenprozess verwiegt diese Differentialwaage eine vom Rezept vorgegebene Kleincharge. Die Durchsatzleistung dieses Moduls bewegt sich zwischen 0,75 l/h und 2000 l/h. Modernste Technologie für präzise und konstante Dosierung.
  • Die Form der Differentialwaage ist für den Dosierungsprozess optimiert. Dieser bautechnische Faktor garantiert eine hohe Dosierkonstanz.
  • Messzellen von hoher Qualität garantieren höchste Dosiergenauigkeit. 
  • Durch die robuste Befestigung der Messzelle ist eine hohe Stabilität des Verwiegezyklus gewährleistet. 
  • Die Universalsteuerung MEAG regelt die Dosierung mittels intelligenter Verwiegealgorithmen und sorgt für maximale Präzision.

Beste Sanitation dank optimaler Konstruktion.
Die optimale Konstruktion der produktberührenden Teile führt zur Minimierung von Staubzonen. Die einfache Demontage erlaubt eine schnelle und einfache Reinigung der Maschinenelemente.

Flexibel dank modularem Aufbau.

  • Aufgrund seines modularen Aufbaus lässt sich der Mikrodosierer in kurzer Zeit zu einer Dosierwaage umrüsten. 
  • Die Schnecken können anwendungsspezifisch konfiguriert werden. Eine schnelle Anpassung an unterschiedlichste Einsatzbereiche ist dadurch möglich.

Frequenzgesteuerter Antrieb für hohe Leistungsstärke.

  • Ein frequenzgesteuerter Antrieb mit Drehzahlrückkoppelung garantiert, dass stets der maximale Leistungsbereich ausgeschöpft wird. 
  • Die modulare Bauweise ermöglicht eine schnelle Anpassung der Anlage an den jeweiligen Leistungsbereich.