close
Frisse™ ELK S

Frisse™ ELK S – preisattraktive, effiziente Allround-Conche.

- Kurze Conchierzyklen mit Kakaobutter-Einsparungen
- Hohe Energieeffizienz und Verfügbarkeit
- Herausragendes hygienisches Design

Frisse™ ELK S

Die Frisse™ ELK S ist der preisattraktive Einstieg in flexibles Conchieren. Bei dieser Einwellen-Conche kommt der Geometrie der Conchierwerkzeuge die entscheidende Bedeutung in der Prozessgestaltung zu. Die patentierte ELK-Schaufel ist eine dreidimensional, unregelmässig gekrümmte Fläche, die einen parallelen Abstand zur Kesselwand aufweist. Dieses Werkzeug bestimmt den Conchiervorgang, der folgende Prozesse beinhaltet: Mischen, Trocknen, Plastifizieren, Aromabildung und Verflüssigen. Kurze Conchierzyklen mit Kakaobutter-Einsparungen
Der ELK-Conchierprozess ist dank der Kopplung von Prozesssteuerung, Belüftung, exakter Temperaturführung, Leistungseintrag und Drehrichtung der Conchierwelle flexibel an die Anforderungen des herzustellenden Produkts anpassbar. So werden alle Phasen des Produktstrukturwandels während des Conchierens – vom Walzgut bis zum fliessfähigen Endprodukt – effizient realisiert. Das Ergebnis sind kurze Prozesszeiten mit Kakaobutter-Einsparungen.

Hohe Energieeffizienz und Verfügbarkeit
Mit dem Wegfall des bisherigen Riemenantriebes wird bei der Frisse™ ELK S die Energieeffizienz gesteigert. Weiterhin minimiert der Wegfall des Riemens den Wartungsaufwand und erhöht die Maschinenverfügbarkeit.

Herausragendes hygienisches Design
Ein separat aufgestellter Schaltschrank und das neue Antriebskonzept verbessern die Zugänglichkeit der Maschine. Dies erleichtert die Reinigungsarbeiten an Conche und Umgebung. Dank Neigung der Maschine und Verwendung einer Frisse™ FIP-Pumpe wird eine nahezu vollständige Entleerung des Prozessraums erreicht. Das und die Reduzierung von Schraubenverbindungen beschleunigt die Reinigung der Maschine und verringert die Stillstandszeiten.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

News & Events