close
Dämpfer MBDA

Dämpfer MBDA - effiziente Produktvorbereitung für Getreide.

- Gleichmässige Dämpfung
- Hohe Sanitation, minimale Wartung
- Hohe Flexibilität
- Ökonomischer Betrieb

Dämpfer MBDA

Der Dämpfer MBDA von Bühler wird in der Lebensmittelindustrie zur hydrothermischen Behandlung von Getreide eingesetzt. Er wird in Kombination mit dem Flockierwalzwerk BCFA oder der Darre Granotherm DNCB verwendet. Erstklassige Produktvorbereitung durch gleichmässige Dämpfung.
  • Das spezielle Dampfverteilsystem in der Dampfzone leitet Sattdampf gleich an mehreren Stellen in das Produkt und garantiert damit eine gleichmässige Verteilung. Das zylindrische Design des Dämpfers bürgt für einen gleich bleibenden Produktfluss und trägt damit ebenfalls zur ausgewogenen Dampfverteilung bei.
  • Die anschliessende Verweilzone im Dämpfer sorgt für einen Ausgleich von Temperatur und Feuchtigkeit innerhalb der einzelnen Körner und garantiert damit eine konstante Produktqualität.

Hohe Sanitation und geringer Wartungsaufwand durch intelligente Konstruktion.

  • Die Fertigung des Dämpfers komplett aus rostfreiem Edelstahl schliesst eine Produktkontamination durch Korrosion aus und erfüllt alle Lebensmittelstandards.
  • Die Konstruktion verzichtet auf bewegliche Teile im Dämpfer und erlaubt eine schnelle und einfache Wartung.
  • Das zylindrische Design verhindert das Anhalten von Produkt und garantiert Massenfluss.

Hohe Produkt- und Prozessflexibilität durch modularen Aufbau.
Der modulare Aufbau des Dämpfers MBDA ermöglicht eine exakte Anpassung an die spezifischen Produkt- und Prozessbedürfnisse und bietet eine genau auf die Kundenwünsche zugeschnittene Lösung.

Hochwertige Isolierung für ökonomischen Betrieb.
Die hochqualitative Isolierung des Dämpfers ab Werk erlaubt den Betrieb bei minimalem Energieverlust.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.