close
Bürstmaschine SHB

Bürstmaschine SHB – effektives und sanftes Entfernen der Testa.

- Leistungsstark und produktschonend
- Hervorragende Häutchenentfernung
- Stabile Prozessführung
- Hohe Zuverlässigkeit

Bürstmaschine SHB

Für hochwertige Resultate bei der Verarbeitung von Nüssen ist ein sanftes Entfernen der Schalen von herausragender Bedeutung. Ideal eignet sich dazu die Bürstmaschine SHB von Bühler Barth. Sie wird zur Schalenentfernung von leicht oder stark gerösteten Hasel- und Erdnüssen verwendet. Für hochwertige Resultate bei der Verarbeitung von Nüssen ist ein sanftes Entfernen der Testa von herausragender Bedeutung. Ideal eignet sich dazu die Bürstmaschine SHB von Bühler Barth. Sie wird zur Häutchenentfernung von leicht oder stark gerösteten Hasel- und Erdnüssen verwendet.

Sanfter und leistungsstarker Bürstvorgang dank optimaler Konstruktion.

  • Das von einem frequenzgeregelten Getriebemotor betriebene Transportband sorgt für geringe Produktbewegungen während des Bürstvorgangs. Drei hintereinandergeschal-tete Bürstensets entfernen sanft und effektiv die Testa in einem einzigen Arbeitsgang.
  • Die Bürstensets sind höhenverstellbar und so einfach und schnell auf unterschiedliche Nussgrössen anpassbar.
  • Je nach Produkt werden Kapazitäten von bis zu 2 t/h erreicht.
Effizientes Aspirationssystem für exzellente Schalen- und Staubentfernung.
Die vier Absaugstutzen des Aspirationssystems sind individuell justierbar und entfernen hocheffektiv die Häutchen und Staub während des Reinigungsvorgangs.

Kontinuierliches Bürsten für eine stabile Prozessführung.
Die intelligente Konstruktion gestattet eine flexible und automatische Anpassung der Bürstensets – Fluktuationen im Produktfluss werden damit unmittelbar ausgeglichen und der Bürstvorgang stabilisiert.

Hohe Zuverlässigkeit durch stete Prozessüberwachung.
Die Produktverarbeitung erfolgt sehr zuverlässig, da Plexiglasfenster in der Bürstmaschine eine kontinuierliche visuelle Überprüfung des gesamten Bürstvorgangs und der Aspiration gestatten.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

News & Events