Mitglied des Verwaltungsrats

Clemens Blum

image
Mitglied des Verwaltungsrats

Clemens Blum

Clemens Blum hat an der Universität Furtwangen (Deutschland) Elektrotechnik und an der Universität Pforzheim (Deutschland) Betriebswirtschaft studiert. Nach einer Reihe von Vertriebsstellen in unterschiedlichen Unternehmen trat er 1992 der Industrial Group (SIG) als Vertriebsleiter von SIG Positec Automation bei und wurde 1997 zum Geschäftsleiter befördert.

2000 erwarb Schneider Electric die SIG Positec von SIG, sodass Clemens Blum folglich verschiedene leitende Positionen in der Schneider Electric Group innehatte. Von Juli 2010 bis Dezember 2016 fungierte er als Executive Vice President des Industriegeschäfts, wobei er zwei Jahre lang in Foxborough (Massachusetts / USA) ansässig war.

Bis zu seinem Ruhestand war Clemens Blum für konkrete Fusions- und Übernahmestrategien und wichtige Grosskunden auf dem industriellen Automatisierungsmarkt verantwortlich. Heute unterstützt er international tätige Private Equity Unternehmen. Für eine dieser Firmen ist er seit April 2018 im Advisory Board von Laird Connectivity, Ohio/USA, tätig, einem Hersteller von Wi-Fi-, Antennen- und IOT-Plattform-Technologien. Im Januar 2020, wurde er zudem in den Aufsichtsrat der Firma Rafi GmbH & Co. Kg (Deutschland) berufen, einem führenden Anbieter in der Mensch-Maschinen-Kommunikation.

Im Dezember 2015 wurde er in den Verwaltungsrat von Bühler berufen. Clemens Blum ist Deutscher mit Geburtsjahr 1955.

+