Header Home

Vom Weizen zum Brot

1 Woche
Milling Academy, Uzwil, Switzerland
Erfahrene Müller, Obermüller und Produktionsverantwortliche mit soliden Kenntnissen
Englisch, Deutsch, weitere Sprachen auf Anfrage

Sie erfahren, wie Müllerei und Bäckerei zusammenhängen und wie Sie Partnerschaften über die gesamte Wertschöpfungskette stärken, vom Weizen bis zum Brot. Diese Schulung ist stark praxisorientiert. An zwei Tagen im Labor der Schweizerischen Müllereifachschule analysieren Sie Weizen und Mehl. Im Anschluss lernen Sie an einem ganzen Tag in unserer voll betriebsfähigen Schulmühle Reinigungs-, Konditionierungs- und Mahlverfahren kennen. Zudem verbringen Sie einen Tag in unserem Bakery Innovation Center. Wir stellen Ihnen einige unserer modernsten Müllereimaschinen aus nächster Nähe vor. An zwei Tagen im Labor der Schweizerischen Müllereifachschule analysieren Sie Weizen und Mehl.

Solide theoretische Kenntnisse und praktische Arbeitserfahrung, z. B. durch Ausbildung in einer Müllereischule oder vertiefende Müllereikurse. Dieser Kurs ist für erfahrene Müller, Obermüller und Produktionsverantwortliche gedacht.

  • Einladungsschreiben für Visumsantrag
  • Praktischer Zugang zu hochmodernen Müllereimaschinen
  • Praxisschulung mit 2 Tagen im Labor der Schweizerischen Müllereifachschule, 1 Tag in unserer Schulmühle und 1 Tag im Bakery Innovation Center
  • Gedruckte Schulungsunterlagen
  • Gesellige Abendveranstaltung mit Essen
  • Unbegrenzter WLAN- und Internetzugang

Termine und Buchung

Filter zurücksetzen
No Results Found

Ihre Kursleitung

Instructor Process Technology

Carl Hahn

Milling Solutions Training Center

Carl Hahns Hauptspezialgebiet ist die Getreidemüllerei. Seine Lehrtätigkeit umfasst alle Mahlstufen, einschliesslich in Kursen vor Ort. Er führt auch Bewertungen von Mühlen durch. Carl Hahn beendete 2001 seine Müllereiausbildung. Danach arbeitete er acht Jahre lang in der Getreidemüllerei seiner Familie, bevor er 2009 die Schweizerische Müllereifachschule abschloss. Seit 2011 ist er bei Bühler tätig.

Head of Milling Academy

Michael Albers

Milling Academy

Michael Albers Spezialgebiet sind allgemeine Getreide- und Müllereilösungen. Seine Lehrtätigkeit umfasst unsere Müllereikurse, darunter Kurse vor Ort. Er führt auch Bewertungen von Mühlen durch. Michael Albers beendete 2007 seine Ausbildung und machte 2010 seinen Abschluss an der Deutschen Müllerschule Braunschweig. Er war sieben Jahre lang in der Müllereibranche tätig, bevor er 2017 zu unserem Team in der Milling Academy kam.

Einrichtung und Ausstattung

Gebäude der Milling Academy

Wir heissen Sie in unserem Ausbildungszentrum willkommen. Der Theorieunterricht findet direkt neben dem Mühlenbereich statt, wo Sie viele unserer neuesten Maschinen aus nächster Nähe begutachten können.

Schulmühle

Bei Besuchen in zwei modernen Haferverarbeitungsanlagen in der Schweiz sammeln Sie praktische Erfahrung und lernen, wie der Betrieb in einer gängigen industriellen Umgebung abläuft.

Schweizerische Müllereifachschule

Im modernen und voll ausgestatteten Labor der Schweizerischen Müllereifachschule in St. Gallen analysieren Sie Weizen und Mehl.

Bakery Innovation Center

Sie lernen die Bäckerperspektive kennen und erfahren, wie Müllerei und Bäckerei zusammenhängen. Dazu experimentieren Sie im Bakery Innovation Center mit verschiedenen Mehlen und Zutaten.

Lounge

Die grosszügige, komfortable Lounge lädt zur Pause ein. Tee und Kaffee sind für Sie kostenlos.

Ich habe viele neue Informationen erhalten, die ich jetzt an meine Kollegen und Kunden weitergeben kann.

Hannes Lucchini, Sitemanager, Bühler Uzwil

So gelangen Sie zu uns

Content Block

Kontaktieren Sie unsere Kurskoordinatorin

Lisa Kellenberger

Milling Academy


millingacademy@buhlergroup.com

+41 71 955 30 58

Bahnhofstrasse 114
9240
Uzwil
Schweiz