Header product

Kleieschleuder

Die Kleieschleuder MKLD verarbeitet Weizen, Roggen und Durum und trennt dabei Mehl und Kleie. Sie ist kompakt, und dank eines ausziehbaren Siebs sind Reinigung und Wartung problemlos möglich. Mithilfe einer Kleieschleuder lässt sich die Ausbeute erhöhen.

Header product

Hauptvorteile

Verbraucht bis zu 30 % weniger Energie

Anstatt eines Riemenantriebs verfügt die überarbeitete MKLD jetzt über einen Direktantrieb. Das reduziert den Energieverbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 30 %.

Maximale Hygiene

Die MKLD ist aus Edelstahl und hat innen keine lösbaren Teile. Das Sieb ist auf Führungsschienen montiert und zur Reinigung problemlos auszubauen. Zwei Aspirationsöffnungen sorgen für gerichtete Luftströme, damit kein Getreide im Inneren kleben bleibt.

Ausziehbares Sieb und Zugang für Kontrollen

Das Sieb ist komplett herausnehmbar, sodass Sieb und Maschineninneres leicht zu kontrollieren sind. Die einseitigen Rotorlagerpakete ermöglichen einfachen Zugang zum Sieb. Über die Düsen und Kontrollstutzen kann ausserdem auf Fremdmaterial geprüft werden.

Besondere Merkmale

Leistungsstarke Abscheidung mit geringem Platzbedarf

Weniger Maschinen erforderlich

Die Kleieschleuder verarbeitet bis zu 3 Tonnen Kleie pro Stunde, also mehr als das Vorgängermodell. So können die Anzahl der benötigten Maschinen pro Mühle und der Platzbedarf reduziert werden.

Leiser und zuverlässiger

Ausgelegt für weniger Lärm und Wartung

Die Kleieschleuder MKLD läuft nicht mit Riemen-, sondern mit Direktantrieb. So werden Lärm und Gummiabrieb reduziert. Im Inneren der Maschine gibt es keine lösbaren Teile, die das Sieb beschädigen könnten.

Weniger Abnutzung und Verschleiss

Neue Einlaufkonstruktion

Den Einlauf haben wir neu gestaltet, damit das Produkt nicht auf den Rotor fällt. Stattdessen fällt es auf einen gegossenen vernickelten Einlauf, der robuster und langlebiger ist.

Die Siebe der Kleieschleuder sind herausziehbar, sodass sie leicht ausgetauscht und für Kleie unterschiedlicher Qualität genutzt werden können.

Schwerpunktthemen

Milliarden Menschen kommen täglich mit Technologien von Bühler in Kontakt, um ihre Grundbedürfnisse an Lebensmitteln und Mobilität zu erfüllen. Unser Motto lautet: Innovations for a better world. Erfahren Sie mehr über unsere wesentlichen Themen.

Einsatzmöglichkeiten

Der Bühler Prozess

Effizient bei jedem Produktionsschritt

Filter zurücksetzen
Content Block

Wie können wir helfen?


Gupfenstrasse 5
Uzwil
9240
Schweiz