Strategische Partnerschaft zwischen BenLink und Alfa Laval zur Erweiterung der Dienstleistungen in der Lebensmittel- und Energiebranche

Uzwil (Schweiz), 13. Januar 2022 – BenLink, ein Tochterunternehmen des Schweizer Technologiekonzerns Bühler, ist stolz, seine strategische Partnerschaft mit Alfa Laval bekannt zu geben. Alfa Laval ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Wärmeübertragung, Separation und Fluid-Handling und bietet seine Produkte und Dienstleistungen für verschiedene Branchen in rund 100 Ländern an. Mit dieser Partnerschaft erhält Alfa Laval Zugang zur digitalen Crowd-Plattform von BenLink und einem Netzwerk von über 4’000 qualifizierten lokalen Aussendiensttechnikerinnen und -technikern.

Die Zusammenarbeit ermöglicht es Alfa Laval, seinen Kundinnen und Kunden mehr Dienstleistungen anzubieten, vor allem in der Lebensmittelindustrie und bei ausgewählten Energieanwendungen für die Wärmeübertragungstechnologie. So erreicht das Unternehmen schnellere Reaktionszeiten und sichert höhere Betriebszeiten, um ein noch besseres Kundenerlebnis zu bieten. Durch das Nutzen der BenLink Crowd Plattform kann Alfa Laval die Total Cost of Ownership (TCO) optimieren und den CO2-Fussabdruck seiner globalen Serviceorganisation durch die Minimierung von Fahrstrecken oder die Vermeidung von Fahrten reduzieren.

 

Durch diese Partnerschaft hat Alfa Laval Zugang zur globalen Crowd-Plattform von BenLink, um auf einfache Weise Dienstleistungen zu bestellen und zu erbringen und dabei das riesige Netzwerk von über 4’000 lokalen Aussendiensttechnikerinnen und -technikern in Europa, Grossbritannien, den USA und Indien zu nutzen. Die Technikerinnen und Techniker sind qualifiziert und speziell mit Alfa Laval Know-how geschult. Sie werden durch digitale End-to-End-Prozesse koordiniert und unterstützt, während sie unter der Aufsicht der technischen Expertinnen und Experten von Alfa Laval Wartung und Support in Echtzeit leisten.

 

"Wir freuen uns sehr über diese strategische Partnerschaft mit Alfa Laval. In den letzten 12 Monaten haben wir eine starke Beziehung aufgebaut und wir freuen uns darauf, diese auf eine neue Ebene zu heben, indem wir Alfa Laval in Europa und den USA dabei unterstützen, ihr Servicegeschäft signifikant auszubauen", sagt Riccardo Semadeni, CEO von BenLink. "Diese Partnerschaft wird das Netzwerk von BenLink stärken und den weiteren Ausbau unseres globalen Serviceangebots erleichtern, während gleichzeitig neue Industriesegmente angesprochen werden. Sie legt auch den Grundstein für die gemeinsame Entwicklung neuer und innovativer Dienste, die die neuesten digitalen Technologien nutzen." 

 

"Ein exzellentes Erlebnis zu bieten, ist für die Beziehungen zu unseren Kundinnen und Kunden von entscheidender Bedeutung", sagt Nish Patel, President Food & Water bei Alfa Laval. "Durch diese Zusammenarbeit können wir unser technisches Know-how mit dem Netzwerk von BenLink kombinieren und stärken unsere Präsenz vor Ort. So sind wir mit unserem qualitativ hochwertigen Service und unserer Wartungsexpertise noch näher bei unseren Kundinnen und Kunden."

 

Unsere Organisation

Als Schweizer Familienunternehmen in der fünften Generation legen wir besonderen Wert auf Vertrauen, Respekt und Nachhaltigkeit. 

Content Block

Haben Sie eine Frage? Kontaktieren Sie unser Media Relations Team.


media.relations@buhlergroup.com

Gupfenstrasse 5
Uzwil
9240
Switzerland