Lehre als

Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

image
Lehre als

Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

Bist du interessiert an Maschinen und Apparaten? Hast du ein Flair für technische Zusammenhänge? Dann ist unsere Lehre zur Anlagen- und Apparatebauerin oder zum Anlagen- und Apparatebauer EFZ genau das Richtige für dich. 

+

Folgende Aufgaben und Tätigkeiten erwarten dich:

  • Werkstoffe und Werkzeuge bereitstellen
  • Bearbeiten von Blechen und Profilen
  • Baugruppen und Apparate zusammenfügen
  • Montieren von Maschinen und Anlagen im Betrieb und bei Kunden
  • Planung und Koordination von Projektabläufen
  • Inbetriebnahme, Überwachung und Bedienung von Apparaten, Maschinen und Anlagen

Die Lehre zur Anlagen- und Apparatebauerin oder zum Anlagen- und Apparatebauer EFZ dauert 4 Jahre. Während deinen vier Ausbildungsjahren kombinieren wir Wissen aus der Berufsschule mit praktischem Training in unserem Betrieb. 

Bringst du folgende Eigenschaften mit?

Anlagen- und Apparatebauer/innen überzeugen durch ihr handwerkliches Geschick und Vorstellungsvermögen, eine gute Auffassungsgabe sowie ein hohes Mass an Selbständigkeit. Sie können vorausplanen, vernetzt denken und arbeiten teamorientiert. Neben den beruflichen Handlungskompetenzen gehen sie auch mit ihrer Umwelt verantwortungsvoll um. 

Während und nach deiner Lehre stehen dir viele Türen offen.

Anlagen- und Apparatebauer/innen haben die Möglichkeit, während der Lehre Auslanderfahrungen in Südafrika oder den USA zu sammeln. 

Ausgebildete Anlagen- und Apparatebauer/innen sind gefragte Fachkräfte in verschiedenen Branchen. In einem Studium an einer Höheren Fachschule oder Fachhochschule können sie ihre Kenntnisse weiter vertiefen.

Bitte reiche für deine Bewerbung die folgenden Unterlagen bei uns ein: 

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Oberstufenzeugnisse
  • ausgefülltes Anmeldeformular

Die folgenden Schritte führen dich zu deinem Ausbildungsplatz:

Nach dem Eingang deiner Online-Bewerbung wird diese sorgfältig von uns geprüft. Vielleicht kennen wir dich bereits aus einer Schnupperlehre bei uns. Wenn wir mehr über dich wissen wollen, laden wir dich zu einem Gespräch bei uns ein. Nach dem Gespräch entscheiden wir dann, ob du deine Lehre bei uns beginnen kannst: Willkommen bei Bühler!

 

 

Informationsnachmittage und Schnupperlehren

Möchtest du dich genauer über den Beruf erkundigen? An unseren Informationsnachmittagen erfährst du spannende und wissenswerte Informationen zu deiner Wunsch-Lehre. Natürlich kannst du dich auch direkt für eine Schnupperlehre bewerben.

Jetzt bewerben

und mit Bühler ins Berufsleben starten.

Content Block

Kontakt

Berufsbildung


ausbildung@buhlergroup.com

+41 71 955 31 11

Bühler AG
Berufsbildung
Gupfenstrasse 5
9240 Uzwil