Mitglied des Verwaltungsrats

Rainer Schulz

image
Mitglied des Verwaltungsrats

Rainer Schulz

Nach dem Studium der Produktionstechnik war Rainer Schulz zunächst in verschiedenen Funktionen der Materialwirtschaft und Produktionslogistik in der Elektronik- und Maschinenbaubranche tätig.

Seit 1995 war Rainer Schulz als Produktionsleiter und nachfolgend als Gesamteinkaufsleiter für die weltweite Beschaffung des Triebwerksbauers BMW Rolls-Royce AeroEngines zuständig. 2001 wechselte Rainer Schulz zur global tätigen REHAU-Gruppe. Als Chief Operating Officer verantwortete er zunächst innerhalb der Geschäftsleitung die Ressorts Technik, Produktion und Materialwirtschaft.

2010 wurde Rainer Schulz zum Chief Executive Officer der REHAU-Gruppe ernannt und hatte dieses Amt bis Mitte 2018 inne.

Rainer Schulz wurde 2019 in den Verwaltungsrat von Bühler gewählt. Weiter ist er Verwaltungsrat bei der Eisenmann SE (DE) und der RUAG International Holding AG, wo er zudem Vorsitzender des Nominierungs- und Vergütungsausschusses ist. Im Juni 2020 wurde er als Mitglied des Beirats der deutschen Röchling SE & Co KG berufen. Rainer Schulz ist Schweizer und wurde 1965 in Deutschland geboren.

+