close
close

Bühler GmbH, Braunschweig: Neuausrichtung des Produktionsstandorts Braunschweig konkretisiert – Positiver Verhandlungsabschluss mit Sozialpartnern.

Uzwil/Braunschweig, 15.08.2014 – Die bereits im Mai angekündigte Neuausrichtung der Produktion am Standort Braunschweig ist nun zugunsten der Schaffung eines konzernweiten Kompetenzzentrums für die Edelstahlfertigung entschieden worden. Damit ist ein Abbau von rund 160 Stellen verbunden, wovon rund 40 Stellen auf natürliche Fluktuation entfallen (wie z.B. Renteneintritte). Gleichzeitig werden rund 40 Mitarbeitende für den neuen Bereich der Edelstahlfertigung umgeschult. Mit den Sozialpartnern konnte ein Interessensausgleich sowie ein Sozialplan einvernehmlich abgeschlossen werden. Von der Restrukturierung ausgenommen ist der Verkaufs-, Service-und Projektbereich mit rund 280 Mitarbeitenden. Überschneidungen in Supportfunktionen werden im Rahmen des Stellenabbaus aufgehoben.

Trotz der im Jahr 2012 mit den Sozialpartnern beschlossenen und eingeleiteten umfangreichen Massnahmen ist es bisher nicht gelungen, die Wettbewerbsfähigkeit des Produktionsstandortes Braunschweig nachhaltig zu sichern, so dass die Produktionskapazitäten reduziert werden müssen. Der jüngste Entscheid, das bisherige Produktionsportfolio zu straffen in Verbindung mit den notwendigen Neuinvestitionen zum Kompetenzzentrum für die Edelstahlfertigung, eröffnet dem Standort Braunschweig eine neue Perspektive. Basierend darauf ist davon auszugehen, dass bis Ende 2015 die nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit erreicht werden kann.

Mit dem Betriebsrat konnte nach intensiven und konstruktiven Diskussionen nach Abschluss des Interessenausgleichs ein Sozialplan abgeschlossen werden, der einen sozialverträglichen Personalabbau gewährleistet. Er sieht unter anderem den Übertritt in eine Transfergesellschaft vor, die umfangreiche Qualifizierungsmassnahmen und eine intensive Unterstützung der betroffenen Mitarbeitenden bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz vorsieht. Die geltenden tarifvertraglichen Bestimmungen haben weiterhin unverändert Gültigkeit.

Über Bühler:
Bühler ist ein global führendes Unternehmen der Verfahrenstechnik, insbesondere für Produktionstechnologien und Dienstleistungen zur Herstellung von Nahrungsmitteln und technischen Materialien. Bühler ist in über 140 Ländern tätig und beschäftigt weltweit über 10‘000 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2013 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von CHF 2322 Mio. Am Standort Braunschweig ist die deutsche Bühler GmbH zur Zeit mit rund 600 Mitarbeitenden tätig.

Kontakt für Medien:
Frank Nehlig, Head Corporate Communications, Bühler AG, 9240 Uzwil, Schweiz
Telefon +41 71 955 26 89, Fax +41 71 955 38 51, E-Mail media@buhlergroup.com

Archiv

Suchen Sie nach älteren News? Weitere Informationen finden Sie im Archiv.