close
close

BuhlRob jetzt neu mit zusätzlicher Visualisierung

07.09.2012 BuhlRob ist die Robotik-Lösung von Bühler für die Teileentnahme an Druckgiesszellen. Der auf ABB-Technologie basierende Roboter ist – in seiner Foundry-Ausführung – speziell für den Einsatz im rauen Giessereiumfeld konzipiert. Eine kompakte Bauweise, grosse Reichweiten und hohe Traglasten zeichnen das Entnahmegerät aus. Ab sofort ist BuhlRob mit einer zusätzlichen Visualisierung verschiedener Betriebszustände ausgerüstet. So lässt sich – mit grafischer Unterstützung – direkt am Teachpanel des Roboters überprüfen, ob beispielsweise der Greifer in der Grundstellung steht oder wie der aktuelle Betriebszustand der Stanzpresse ist.

Durch die enge Anbindung zur Bühler Datanet-Zellensteuerung lassen sich Produktionsdaten zwischen Roboter und Druckgiessmaschine einfach austauschen. Robotereinstellungen können direkt von der oder an die DG-Maschinensteuerung übermittelt und auf dem Maschinendisplay angezeigt werden. Dies erleichtert die Handhabung der gesamten Zelle und verkürzt den Umrüstprozess.

BuhlRob ist ein echter Beitrag, um die Gesamtproduktivität OEE (overall equipment efficiency) zu steigern.

Kontaktperson: Martin Louis DF7, T +41 71 955 31 96
martin.louis@buhlergroup.com

Archiv

Suchen Sie nach älteren News? Weitere Informationen finden Sie im Archiv.