close
close

Bühler Innovationswettbewerb für Lieferanten – Die Gewinner 2012

Uzwil, 02.07.2012 – Die Gewinner des ersten Bühler Innovationswettbewerbs für Lieferanten stehen fest. Aufgrund der hohen Anzahl an innovativen und zukunftsträchtigen Ideen hat sich das Steering Committee - unter der Leitung des Corporate Supply Management und Corporate Technology - entschieden, ganze fünf anstelle der ursprünglich drei avisierten Partnerschaften weiter zu verfolgen. Bühler freut sich darauf, mit folgenden Unternehmen eine Innovationspartnerschaft aufzubauen: Bossard, Marti Engineering, Oswald, Schneider Electric und Siemens. Die Wahl der fünf Gewinner fiel dem Steering Committee des Innovationswettberbs nicht leicht. Alle präsentierten Ideen überzeugten durch Innovationskraft und Kreativität. Aus diesem Grund hat sich das Steering Committee entschieden, anstelle der geplanten drei Partnerschaften am Ende fünf weiter zu verfolgen. Die Gewinner des ersten Bühler Innovationswettbewerbs lauten: Bossard, Marti Engineering, Oswald, Schneider Electric und Siemens.

In einer nächsten Phase werden nun erste Gespräche geführt und Bühler intern die betroffenen Geschäftsbereiche involviert, um die Ideen inhaltlich weiter zu entwickeln. Erste Ergebnisse werden am nächsten Bühler Supplier Event Day am 22. November 2012 präsentiert.

Aufgrund des durchgehend positiven Feedbacks durch die teilnehmenden Lieferanten und der Fachabteilungen von Bühler wurde entschieden, den Innovationswettbewerb auf jährlicher Basis durchzuführen. Der Weg in die Zukunft wird vermehrt durch den Aufbau und die Nutzung von Innovationspartnerschaften geprägt sein.

Archiv

Suchen Sie nach älteren News? Weitere Informationen finden Sie im Archiv.