close
close

Bühler lanciert Einwellenextruder PolyOne

Köln (Deutschland), 12. Juni 2019 – An der Fachmesse VICTAM International 2019 zeigt Bühler Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette. Ein besonderer Fokus liegt auf digitalen Services, welche die Futtermittelindustrie sicherer und profitabler machen. LumoVision, die revolutionäre datengetriebene Maissortiertechnologie, wird auch in der Futtermittelverarbeitungsindustrie eingesetzt. Und heute hat Bühler den multifunktionalen Einwellenextruder PolyOne für die Heimtier- und Fischfutterindustrie lanciert.

Bühler hat heute den neuen Einwellenextruder PolyOne vorgestellt. Sein hygienisches Konzept erfüllt höchste Lebensmittelsicherheitsanforderungen und liefert gleichmässig hohe Produktqualität für die Heimtier- und Fischfutterindustrie. „Mit PolyOne maximieren unsere Kunden ihre Produktivität. Gleichzeitig ist der Einwellenextruder dazu geeignet, Produktrückrufe so weit wie möglich zu reduzieren“, sagt Christoph Naef, Head of Business Unit Nutrition bei der Bühler Group. PolyOne erfüllt mit seinem perfektionierten hygienischen Konzept höchste Lebens- und Futtermittelsicherheitsstandards. Dank modularem Aufbau kann Bühler den Einwellenextruder PolyOne den individuellen Kundenbedürfnissen anpassen, so kann er etwa für höhere Kapazitäten ausgelegt werden.

Kubex T: Hochleistungspelletpresse mit voller Prozesstransparenz

Kubex T bietet höchste Prozesstransparenz dank ihrer Vernetzung mit Bühler Insights, der bahnbrechenden Cloud-Plattform für die Lebens- und Futtermittelindustrie. Mittels Dashboard können Kunden ihre Daten visualisieren. So verfolgen sie ihre Prozesse ohne Unterbruch und reduzieren ihre Stillstandszeiten auf ein Minimum. Experten von Bühler und Algorithmen unterstützen Müller und Müllerinnen beim Optimieren der Mühlenparameter. Dank dieser Innovationen in intelligente Prozessoptimierung erhöhen Kunden ihre Gewinne und senken ihre Produktionskosten. Kubex T ist für die Hochleistungs-Pelletierung ausgelegt. Kunden verbrauchen bis zu 20% weniger Energie im Vergleich zu herkömmlichen Pelletpressen. Weiter profitieren sie von hohen Produktionsleistungen von bis zu 80 Tonnen pro Stunde und einem Design, das bedingungslos auf sie ausgelegt ist. Das Design ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung von Bühler, in Zusammenarbeit mit führenden Futtermittelherstellern.

Bühler LumoVision: datengetriebene Getreidesortiertechnologie für Lebens- und Futtermittel

Bühler präsentiert auch LumoVision, eine wegweisende Sortiertechnologie für die Futtermittelindustrie. Sie minimiert die Kontamination von Mais und verbessert die Ausbeute durch Erkennen und Ausscheiden krebserzeugender, mit Aflatoxin befallener Getreidekörner. Das geschieht genauer und schneller als mit allen früheren Lösungen. LumoVision hat Bühler zusammen mit Microsoft entwickelt. Die Technologie ist ein grosser Fortschritt für die maisverarbeitende Industrie im Kampf gegen toxische Stoffwechselprodukte, die von Schimmelpilzen abgesondert werden, sogenannte Mykotoxine. Der giftigste Stoff davon ist Aflatoxin. LumoVision kann bis zu 90% des mit Aflatoxin befallenen Maises ausscheiden. „Diese Innovation wurde möglich dank Fortschritten in der digitalen Technologie, zusammen mit unserem Know-how in der Sortiertechnologie und der Lebensmittelsicherheit. Sie leistet einen Beitrag zur Lösung einer grossen globalen Herausforderung im Zusammenhang mit der Futtermittel- und Lebensmittelsicherheit sowie der Versorgungssicherheit“, sagt Matt Kelly, Managing Director Digital Technologies bei der Bühler Group.

Die Internationale Krebsforschungsagentur klassifiziert Aflatoxin als primäres Karzinogen für Menschen. Das Gift gefährdet rund 500 Millionen Menschen weltweit. Es verursacht jährlich schätzungsweise bis zu 155‘000 Fälle von Leberkrebs und ist ein Faktor, der bei Millionen von Kindern Wachstumshemmungen verursacht.

Bühler hält Live-Präsentationen zu Futtermittelsicherheit und Digitalisierung an der VICTAM (Halle 6, Stand D041). Das vollständige Programm finden Sie hier: https://event.buhlergroup.com/victam

Weitere Informationen zur Fachmesse VICTAM International finden Sie hier: https://victaminternational.com

Weitere Informationen zu den digitalen Lösungen von Bühler finden Sie hier: https://digital.buhlergroup.com

Kontakt

Corporate Communications media@buhlergroup.com

Medienmitteilungen abonnieren

Möchten Sie regelmässig unsere Medienmitteilungen erhalten? Gerne senden wir Ihnen die Mitteilungen per E-Mail.