close
close

Verfahren und Maschinenevaluationen

Bestehenden Maschinen und Anlagen neues Leben einhauchen.

Zweck der Verfahrens- und Mechanikevaluationen von Bühler ist die Steigerung der Leistung bestehender Trockneranlagen. Evaluationen können für Kunden durchgeführt werden ob sie nun Trockner von Bühler einsetzen oder andere Marken wie CPM Wolverine Proctor, National Dryer Machinery, FEC (Food Engineering Corporation) und Wenger. Verfahrensevaluationen durch einen Außendiensttechniker von Bühler und Mechaniküberprüfungen durch einen Teile- und Umbautechniker zeigen mögliche Ineffizienzen des Trocknerbetriebs und Sofortmaßnahmen zu deren Behebung auf.

Vorteile:

  • Optimierte Leistung
  • Beachtliche Kosteneinsparungen
Eingehende Verfahrens- und Mechanikevaluationen zur Leistungsoptimierung.
Ein durchschnittlicher Konvektionsfördertrockner arbeitet 10% bis 30% unter der erwarteten Effizienz und Kapazität. Ziel der durch Bühler durchgeführten, eingehenden Trocknerevaluationen ist es, diese Unzulänglichkeiten zu beheben und die Gesamtleistung des Trockners zu optimieren. Kunden profitieren von verbesserter Produktequalität, höherer Durchsatzleistung, geringerem Energieverbrauch, reduzierten Wartungskosten, kürzeren Stillstandszeiten und verbesserter Gleichmäßigkeit der Produktfeuchte – oder von allen Faktoren zusammen.

Beachtliche Kosteneinsparungen durch bessere Energieeffizienz.
Die Techniker von Bühler erkennen oft kritische Energieverluste, die mit normalen Betriebsmessungen unentdeckt bleiben. Kunden sprechen von Energieeinsparungen von bis zu 50% nach einer Trocknerevaluation. Dies wiederum führt zu beträchtlichen Kosteneinsparungen auf Jahre hinaus.

Trocknerbewertung Alle Evaluationen fangen unter Berücksichtigung der Kundenziele mit einer gründlichen Kontrolle des Trockners an.

Dienstleistungen Trockner

Mehr zu den Dienstleistungen von Bühler im Bereich thermische Verarbeitung ist auf den unten angegebenen Seiten zu finden.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.