close
close

Ophthalmische Optik

Intelligente Anwendungen für die Rezept- und Massenproduktion von Brillengläsern

Seit Jahrzehnten gestalten Brillenträger ihre Brillen immer individueller, egal ob es sich um Sonnenbrillen oder Korrektionsbrillen handelt. Dies bezieht sich nicht mehr nur auf das Brillengestell oder dessen Farben, sondern immer mehr auch auf das Aussehen und die funktionellen Eigenschaften der Gläser selbst. Antireflex-Beschichtungen verbessern die Transparenz des Lichts, das durch die Gläser gelangt und ermöglichen den Brillenträgern eine klare Sicht. Weitere Beschichtungen ermöglichen eine einfachere Reinigung der Gläser oder eine höhere Kratzfestigkeit. Auch Antistatikeigenschaften sind möglich, sowie eine hohe Vielfalt an Farben. Antireflex-Beschichtungen (AR)
Bühler Leybold Optics bietet mehrere Antireflex-Beschichtungen für die ophthalmische Industrie, um alle Qualitätsanforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Alle Beschichtungen sind als Teil unseres umfangreichen Maschinenportfolios verfügbar. Damit wir jedem Kunden eine wettbewerbsfähige Lösung bieten können, ist es bei allen Baureihen möglich das Produktionsvolumen durch Erweiterungen anzupassen. Standardkonfigurationen sind in den drei Reflektionsfarben grün, blau und gold verfügbar. Die Qualität unserer Maschinen und Prozesse wurde durch langjährige Anwendung in der Industrie bestätigt. Anpassungen an spezifischen Kundenanforderungen der AR-Beschichtungen sind kein Problem, diese werden oft als perfekte Ausgangsbasis für die Entwicklung von eigenen Beschichtungen verwendet.

Modische Beschichtungen: LEYBOLD OPTICS OPAL, TIGER'S EYE & Co.
Die von Bühler Leybold Optics entwickelten Fashion Beschichtungen kombinieren Mode und Funktionalität, weiterhin sind diese Beschichtungen mit unterschiedlichen Reflexionsgraden erhältlich. Die LEYBOLD OPTICS OPAL Beschichtung steht für modisch leuchtende Reflex-Beschichtungen. LEYBOLD OPTICS TIGER’S EYE ist eine mittelstark reflektierende Beschichtung mit einer geringfügig niedrigeren Reflexion zur Verwendung schwacher Farbtöne.
Zusätzlich zur farbintensiven Fashion Spiegelbeschichtung bietet Bühler Leybold Optics mehrere Flash-Beschichtungen mit leicht erhöhter Reflexion auf der Frontseite. Die Fashion Beschichtungen sind in den Farbtönen rot, blau, grün, gold und silber verfügbar.

Farbbeschichtungen
LEYBOLD OPTICS TOPAZ ist einer der Referenzprozesse von Bühler Leybold Optics für Brillenglas-Farbbeschichtungen. Diese Behandlungen ermöglichen die Produktion von grauen oder braunen Sonnenbrillengläsern, da eine Einfärbung nicht möglich oder unwirtschaftlich ist. Schwache Farbtöne mit einer Absorption von bis zu 20 % können zusammen mit einem normalen Antireflex-Schichtsystem (AR) verwendet werden. Starke Farben mit einer Absorption zwischen 75 % und 80 % erhalten ein integriertes Breitband-Antireflexsystem (BBAR). Die LEYBOLD OPTICS TOPAZ-Beschichtungen sind für nahezu jede Art von Substrat/Hartschicht-Kombination geeignet und können auch auf Substraten aus Glas verwendet werden.

Hydrophobe und oleophobe Beschichtungen
Bühler Leybold Optics bietet Lösungen für alle Bedürfnisse auf dem Gebiet der wasser- und ölabweisenden Beschichtungen und erfüllt die anspruchsvollsten Anforderungen mit selbst entwickelten Prozessen und Materialien, die Leistungsstandards setzen. LEYBOLD OPTICS SUPERCLEAN ergänzt Ihre Produktion mit einer lang anhaltenden, hervorragenden Oberflächenbehandlung mit ausgezeichneten Leistungsdaten hinsichtlich der Oberflächenqualität und Lebensdauer.
LEYBOLD OPTICS KINGCLEAN steht für ölabweisende und leicht zu reinigende Oberflächen mit geringfügig niedrigeren wasserabweisenden Eigenschaften. Wenn die Haptik eine grössere Rolle spielt, ist dieser Prozess die perfekte Wahl. LEYBOLD OPTICS REGULAR HYDROPHOBIC liefert die Lösung für Standardanwendungen mit ausgezeichneten hydrophoben und oleophoben Eigenschaften.