close
close

Motorblockprozess

Nachhaltigkeit als zentrale Aufgabe
Zentrale Themen in der Automobilbranche sind nachhaltige Produktion und emissionsarme Fahrzeuge; sie treiben die aktuellen Entwicklungen voran. Im Rahmen des Downsizings wird die Emission von CO2 kontinuierlich optimiert. Hierbei hat sich der Druckguss als ein äusserst produktives Verfahren etabliert.

Kostengünstige Produktion
Das Druckgussverfahren ermöglicht eine ausserordentlich wirtschaftliche Herstellung von Motorblöcken für Autos. Mit der Lost-Core-Technologie, können auch Motorblöcke in der Closed-Deck-Bauweise hergestellt werden.

Optimierte Zykluszeiten dank eines gut durchdachten Gesamtkonzepts.
Füll- und Erstarrungssimulationen sind ein fixer Bestandteil des Entwicklungsprozesses und werden bei Bühler mit viel Know-how und Erfahrung routinemässig durchgeführt. Das Ziel ist es, minimale Porosität und perfekt hergestellte Gussprodukte zu erreichen. Bühler Druckgussmaschinen mit intelligenter Überwachung sichern die hohe Qualität und eine verlässliche Produktion von Motorblöcken. Mit global über 60 installierten Motorblockanlagen verfügt Bühler über fundierte Erfahrung in diesem Bereich.

News & Events

Hier finden Sie aktuelle News aus dem Bereich Druckguss.