close
Vier- und Achtwalzenstuhl Diorit MDDY/MDDZ -

Vier- und Achtwalzenstuhl Diorit MDDY/MDDZ - Das Mass unter den Walzenstühlen.

- Maximale Hygiene
- Erstklassige Vermahlungsleistung
- Hohe Betriebs- und Personensicherheit
- Flexible Konfiguration

Vier- und Achtwalzenstuhl Diorit MDDY/MDDZ

Das Mass unter den Walzenstühlen.

Der Bühler Vier- oder Achtwalzenstuhl Diorit MDDY / MDDZ ermöglicht die konstante und sichere Vermahlung von Weizen, Mais, Roggen, Gerste, Dinkel und weiteren Getreidearten. Der Einsatz von Edelstahl und anderen lebensmittelsicheren Materialien gewährleistet maximale Hygiene. Eine breite Palette an Konfigurationsmöglichkeiten und optionalen Zusatzfunktionen sorgt für individuelle Vermahlungslösungen nach spezifischen Anforderungen.

Erstklassige Vermahlungsleistung
Der Maschinenständer ist aus hochbelastbarem, langlebigem Guss gefertigt – die optimale Basis für hohe Vermahlungsleistung im 24-Stunden-Dauerbetrieb.
Der breite Einlauf und die stufenlos regelbare Speisewalzendrehzahl sorgen für eine gleichmässige Speisung über die gesamte Länge der Mahlwalze und für eine konstante Produktqualität.

Lebensmittelsichere Materialien
Alle produktberührenden Teile des Diorit Walzenstuhls sind aus rostfreiem Edelstahl oder anderen lebensmittelsicheren Materialien gefertigt. Verschliessbare Verdecke sichern den Zugang zur Maschine und sorgen dafür, dass keine Verunreinigungen in den Walzenstuhl gelangen können. Das patentierte, ausschwenkbare Speisemodul ermöglicht die schnelle und rückstandsfreie Produktentleerung und bietet einen einfachen Zugang zur Reinigung.

Einfache Bedienung und Wartung
Mit dem kompakten, kraftschlüssigen Walzenpaket wird eine hohe Einstellgenauigkeit und Mahlstabilität erreicht. Der verschleissarme, wartungsfreundliche und leise Zahnriemenübertrieb gewährleistet ruhigen, zuverlässigen Dauerbetrieb. Das Quick Pack Walzenpaket ermöglicht den schnellen Wechsel beider Walzen und trägt dazu bei, Wartungszeiten zu verkürzen und Stillstandzeiten zu reduzieren.

Lückenlose Überwachung für hohe Betriebssicherheit
Für konstanten und zuverlässigen Betrieb des Walzenstuhls sind leistungsfähige Überwachungsfunktionen unverzichtbar. Der Walzenstuhl Diorit verfügt über eine integrierte Überwachung der Walzen-Ausrückfunktion. Diese verhindert, dass die Walzen ohne Produkt aufeinander laufen und erzeugt wenn nötig eine Fehlermeldung. Die Drehzahlüberwachung der hinteren Mahlwalze prüft im laufenden Betrieb, ob der Zahnriemen für den Antrieb der hinteren Walze einwandfrei funktioniert.

Video Diorit

Film ansehen

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.