close
Vakuum-Beschichtungsmaschine LEYBOLD OPTICS UCS

Vakuum-Beschichtungsmaschine LEYBOLD OPTICS UCS – Beste Reinigungsergebnisse durch Ultraschallreinigung

- Flexibles und anpassungsfähiges System
- Einfache Bedienung
- Kompakte Bauweise

UCS series

(20-950 Paare/8 Std.)

Die Baureihe LEYBOLD OPTICS UCS bietet beste Reinigungsergebnisse durch die Ultraschallreinigungs-Technologie. Kombiniert mit dem integrierten Qualitätskontrollsystem können diese Maschinen alle Aspekte der strikten Anforderungen in der ophthalmischen Optikindustrie mehr als nur erfüllen. Diese Hochqualitätssysteme stehen für Spitzentechnologie und werden auf die individuellen Bedürfnisse in Bezug auf Menge und Investition angepasst, wodurch sie für alle Beschichtungsvorbereitungen für die AR-Schicht und die Hartbeschichtung bestens geeignet sind. Flexibilität in der Anwendung durch erweiterbares System
  • Die Baureihe LEYBOLD OPTICS UCS ist in verschiedenen Modellen von der LEYBOLD OPTICS UCS 40 bis zur LEYBOLD OPTICS UCS 150 erhältlich und wird in vier unterschiedlichen Grössen hergestellt. Die Produktionsleistung reicht von 40 Gläsern pro Stunde bis zu 180 Gläsern pro Stunde. 
  • Alle Maschinen verfügen über eine integrierte Wasseraufbereitung, um eine konsistent hohe Qualität bei der Reinigung der Substrate beizubehalten. Abhängig von der Maschinengrösse sind noch viele weitere Optionen verfügbar, wie z. B. eine Kapillartrocknung nach der letzten Spülung, eine Infrarottrocknung oder eine Einhausung der Klasse 100.

Einfaches Handling und einfache Bedienung

  • Jede Maschine der Baureihe LEYBOLD OPTICS UCS weist eine ausserordentliche Produktionskapazität auf, da sie auf einfachen, automatischen und effektiven Prozessen beruht.
  • Die grösseren Maschinen der Baureihe haben außerdem Funktionen wie die automatische Flüssigkeitskontrolle, den Multiprozess-Speicher und die digitalen Temperaturanzeigen.

Kompakte Bauweise für eine kleine Standfläche

  • Die Baureihe LEYBOLD OPTICS UCS wird auch wegen ihrer kompakten Bauweise geschätzt. Die LEYBOLD OPTICS UCS-Maschinen benötigen nur eine minimale Standfläche und lassen sich einfach in kleinen Labors mit geringen Chargengrössen einsetzen, sind aber auch für grössere Einrichtungen mit Massenproduktion geeignet. Trotz der kompakten Bauweise wurde ein einfacher Zugang zu den wesentlichen Maschinenkomponenten beibehalten.