close
Coolex

Coolex – effiziente Kühlung im Pelletierprozess.

- Geringe Streuung des Feuchtegehalts
- Kontinuierlicher Produktaustrag
- Optimale Hygiene und Reinigung
- Geringer Luftverbrauch (10-16 m3 pro min und t/h)
- Einfache Wartung und reduzierte Betriebskosten

Pelletkühler Coolex™

Effiziente Kühlung im Pelletierprozess.

Nur durch effiziente Kühlung der heissen Pellets nach der Pelletierung lassen sich hochwertige Endprodukte mit optimaler Hygiene herstellen. Durch ganzheitliche Produktionsprozesse mit Coolex™ als integrierter Kühlungskomponente unterstützt Bühler Futtermittelhersteller dabei, die Produktqualität und Hygiene zu steigern und die Kosten zu senken. Effiziente Kühlung mit Leistungen bis zu 40 t/h
Das innovative Design nach dem Prinzip der Gegenstromkühlung, die Regelung des Austragspaltes sowie die konische Produktschicht und achteckige Form gewährleisten kontinuierlichen Produktaustrag, gleichmässige Kühlung, optimalen Feuchtegehalt sowie konstant hohe Produktqualität der Pellets. Mit einer spezifischen Luftmenge von nur 10 bis 16 m3 pro Minute und Tonne und Stunde ist Coolex™ zudem energieeffizienter als viele konventionelle Kühler. Neben dem aktuellen Modell mit 40 t/h Kapazität sind bereits weitere Coolex™-Versionen in Planung.

Optimaler Feuchtegehalt für höhere Margen
Dank der gleichmässigen Kühlung beträgt die Streuung des Feuchtegehaltes nur etwa die Hälfte des Wertes herkömmlicher Kühler. Dies erlaubt die Produktfeuchte hinsichtlich der gesetzlichen Grenzwerte zu optimieren, wodurch Rohmaterialien eingespart und die Margen erhöht werden können.

Kontinuierlicher Produktaustrag
Ein über Luftkissen einstellbarer Austragsspalt von 0-50 mm sorgt für kontinuierlichen Produktfluss. Auf diese Art und Weise können Durchsätze und Verweilzeiten optimal eingestellt werden. Gleichzeitig können bei gleichmässigem Austrag kleinere Folgekomponenten wie Förderelemente oder Pelletbrecher genutzt werden. Dies senkt die Investitions- und Betriebskosten der Komponenten oder ermöglicht höheren Durchsatz bei geringerem Platzbedarf.

Optimale Hygiene und Reinigung
Coolex™ ist der erste Pelletkühler mit mehreren Zugangstüren und bis zu vier integrierten Sichtfenstern. So wird die Reinigung des Kühlers deutlich vereinfacht. Dies senkt das Kontaminationsrisiko und die Gefahr kostenintensiver und imageschädigender Rückrufaktionen erheblich.

Maximale Energieeffizienz und reduzierte Betriebskosten
Dank der intelligenten Konstruktion kommt Coolex™ mit deutlich kleineren Ventilatoren aus. Dies senkt den Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Gegenstromkühlern um bis zu 10%. Eine geringe Zahl an Verschleissteilen, der Verzicht auf Hydraulikkomponenten und verschleissanfällige Kugellager am Austragsgitter sowie langlebige, kostengünstige und in nur 60 Minuten tauschbare Luftkissen minimieren Ausfallzeiten und sorgen für zuverlässigen, wartungsarmen Betrieb.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.