close
Vakuum-Beschichtungsanlage LEYBOLD OPTICS PAK

Vakuum-Beschichtungsanlage LEYBOLD OPTICS PAK – Rolle-zu-Rolle System für die Massenproduktion flexibler Lösungen

- Robuste Konstruktion
- Hohe Schichtgleichmäßigkeit
- Hohe Flexibilität

LEYBOLD OPTICS PAK series

Im Portfolio von Bühler Alzenau ist die Rolle-zu-Rolle Metallisierungs-Anlage LEYBOLD OPTICS PAK das Arbeitstier für die Verpackungsindustrie. Durch die Abscheidung einer dünnen Aluminiumschicht auf unterschiedlichste flexible Substrate werden sowohl deren Barriere- als auch die optischen Eigenschaften aufgewertet. Die Anlage LEYBOLD OPTICS PAK gibt es in Beschichtungsbreiten von 1.300 mm bis 2.500 mm, wobei alle handelsüblichen, für die Metallisierung unter Vakuum qualifizierten Kunststoff- und Papiersubstrate verarbeitet werden können. Ein besonderes Merkmal der Baureihe LEYBOLD OPTICS PAK ist der patentierte Aluminium-Verdampfer. Durch die innovative Anordnung der einzelnen Quellen überzeugt dieser, zusätzlich zur messbaren Schichtgleichmäßigkeit, auch im sichtbaren Bereich. Hohe Verfügbarkeit durch ein robustes und wartungsfreundliches Anlagenkonzept
  • Im Vergleich zu Systemen von Mitbewerbern ist die herausragende Verfügbarkeit und somit Produktivität der Serie LEYBOLD OPTICS PAK das Ergebnis eines innovativen Anlagenkonzepts und –designs. Unterstützt wird dies durch eine bedienerfreundliche Zugänglichkeit zu wesentlichen Komponenten, wodurch sich der Zeitaufwand für Reinigung und Wartung erheblich verringert.

Hohe Schichtgleichmäßigkeit durch einen innovativen Aluminium-Verdampfer

  • Der Aluminium-Verdampfer ist eine patentierte Erfindung von Bühler Alzenau. Die optimale Anordnung der einzelnen Quellen führt zu einer unvergleichlichen Schichtgleichmäßigkeit bei entsprechender Reproduzierbarkeit. Durch die hohe Schichtgleichmäßigkeit im sichtbaren Bereich ist die Technologie bestens geeignet für anspruchsvolle Anwendungen wie z. B. Architekturverglasung und Dekoration.

Innovatives Wickelsystem zur flexiblen Anpassung an spezielle Anforderungen

  • Die innovative Konstruktion des Wickelsystems der LEYBOLD OPTICS PAK ermöglicht die flexible Anpassung des Materialbahnverlaufs an die jeweiligen Anforderungen spezieller Substrate und Anwendungen.