close
Hammermühle Vertica™

Hammermühle Vertica™ – Ohne externe Aspiration.

- Bis zu 30 % Energieeinsparung
- Verstärkte Siebe und gehärtete Schläger
- Tiefe Investitionskosten
- Druckstossfestes Design
- Optische Funkendetektion

Hammermühle Vertica™

Die vertikale Hammermühle Vertica eignet sich für den Einsatz in Brauereien und Destillerien mit allen gängigen Maischefilter-Systemen für Gerste, Malz, Weizen, Roggen, Sorghum, Reis, Mais und Maisgrits. Geringer Energiebedarf

Dank der geschlossenen Mahlkammer wird keine Aspiration für den Vermahlungsprozess benötigt. Im Vergleich zu üblicherweise eingesetzten horizontalen Hammermühlen beträgt die Energieersparnis mind. 30 Prozent.

Einfache Wartung und lange Lebensdauer

Der einfache Zugang zu Sieben und Schlägern dank des automatisch absenkbaren Konus sowie der schnelle Austausch der gesteckten oder verschraubten Verschleissteile ergeben minimale Betriebsunterbrüche. Verstärkte Siebe mit bis zu vierfacher Lebensdauer und gehärtete Schläger mit bis zu doppelter Lebensdauer reduzieren den Wartungsaufwand.

Tiefe Investitionskosten

Im Vergleich zu anderen Hammermühlen ist Vertica ein System mit geringer Investition, niedrigen Wartungskosten und hohem Durchsatz.

Druckstossfestes Design

Die Rotor-Bremsung im Gegenstromprinzip bringt den Rotor sofort zum Stillstand. Dies gewährleistet maximale Sicherheit und kurze Stillstandzeiten. Die druckstossfeste Konusverriegelung sowie der Zweihand-Sicherheitsschalter verhindern die unsachgemässe Bedienung des Konus. Die Temperatur- und Vibrationsüberwachung (optional) bieten zusätzliche Sicherheit.

Optische Funkendetektion

Der Auslauf mit optischer Detektion von Funken, einer Berstscheibe sowie einer Schleuse als Entkopplungselement erfüllt die Explosionsschutzanforderungen von Brauereien und Destillerien.