close
Gegenstromkühler DFKG

Gegenstromkühler DFKG – hohe Effizienz, optimale Sanitation.

- Effiziente Kühlung
- Beste Pelletqualität
- Top Sanitation

Gegenstromkühler DFKG

Der Gegenstromkühler DFKG von Bühler wird zur effizienten Kühlung heisser und feuchter Pellets eingesetzt. Hauptanwendungsgebiet des Kühlers ist die Futtermittel- und Biomasseindustrie. Der DFKG reduziert die Temperatur heisser Pellets aus der Pelletpresse auf nur 5° C über Umgebungstemperatur. Ausgereifte Technologie für effiziente Pellet-Kühlung.
  • Der DFKG wendet das Prinzip der Gegenstromkühlung an und benötigt daher nur geringe spezifische Luftmengen. Die volle Kühlwirkung wird auch dann erreicht, wenn der Kühler nur teilweise befüllt ist. 
  • Der konisch geformte Siebboden und die annähernd runde Form des Kühlers garantieren eine homogene Luftverteilung über den gesamten Kühlerquerschnitt und damit die gleichmässige Kühlung aller Pellets.

Effiziente Gegenstromkühlung für beste Pellet-Qualität.

  • Die Methode des Gegenstromkühlens vermeidet den direkten Zustrom kalter Luft auf die heissen Pellets. Dies verhindert das Aufbrechen der Oberflächenstruktur und sichert somit eine hohe Qualität der Futterpellets. 
  • Beim Kühlen der Pellets wird die Temperatur auf einen sicheren Wert reduziert, um Kondensation und Schimmelbefall vorzubeugen. Ausserdem wird die Härte der Pellets gesteigert. Dies erleichtert sowohl den späteren Transport sowie die anschliessende Lagerung.

Optimiertes Design für hohe Hygienestandards.

  • Das Design des Kühlers ermöglicht die vollständige Entleerung der Einheit. So wird das Risiko der Kontamination durch verbleibende Produktreste beseitigt. 
  • Dank des innovativen Einlauf-Designs besteht eine absolute saubere Verbindung zwischen Presse und Kühler, wodurch die Kontaminierung der Futterpellets durch Salmonellen verhindert wird.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.