close
Flüssigkeitswaage MSBF

Flüssigkeitswaage MSBF – präzise Lösungen für das Materialhandling.

- Hohe Dosiergenauigkeit
- Hervorragende Sanitation
- Gesteigerter Durchsatz
- Flexible Einbaumöglichkeiten

Flüssigkeitswaage MSBF

Die Flüssigkeitswaage MSBF dient der Verwiegung und Bereitstellung von Flüssigkeiten wie Warm-, Netz- und Eiswasser sowie Salzsole und Hefelösung. Sie wird in industriellen Bäckereien, Biskuitfabriken und Premix Anlagen eingesetzt. Hohe Dosiergenauigkeit für konstante Endprodukte.
Die hervorragende Dosiergenauigkeit der flüssigen Rezeptkomponenten gewährleistet konstante Teige und eine hohe Reproduzierbarkeit der Rezepte: Der Flüssigkeitsbehälter ist auf Wiegezellen gestellt und die einzelnen Flüssigkeitsmengen können exakt eingeregelt werden. Die hohe Dosiergenauigkeit und somit die Konstanz im Kneter wird durch die stabile und bewährte Konstruktion sowie die präzise Steuerung des Regelkreislaufs erreicht.

Hervorragende Sanitation bei nahezu wartungsfreiem Betrieb.
Die praktisch wartungsfreie Flüssigkeitswaage MSBF verfügt über eine hervorragende Sanitation:

  • Der einfach zu öffnende Deckel erlaubt einen raschen Zugang zum Behälter, wodurch die Reinigung wesentlich erleichtert wird. 
  • Alle produktberührenden Teile bestehen aus Edelstahl.

Durchsatzsteigerung durch schnelle Zusammenführung.
Da zur Einregelung keine Durchflussmesser benötigt werden, können die verschiedenen Flüssigkeiten bereits während des Kneterbetriebs in den exakten Mengen zusammengefügt werden. Die grosszügig dimensionierte Auslaufventilgruppe der Flüssigkeitswaage MSBF ermöglicht anschliessend eine rasche Entleerung des Behälters. Das spart Zeit für die erneute Bereitstellung des Kneters – die Durchsatzleistungen steigen.

Flexible Einbaumöglichkeiten zur einfachen Nachrüstung.
Die durchdachte Konstruktion des Halterahmens eignet sich für zahlreiche Einbausituationen, wodurch der Einbau oder ein Nachrüsten in bestehenden Anlagen wesentlich erleichtert wird.