close
Feuchtigkeitsregelung MYFE / MOZH

Feuchtigkeitsregelung MYFE / MOZH - Konstante Produktfeuchte für einen optimalen Vermahlungsprozess

- Konstante Produktfeuchte
- Hohe Präzision
- Kompakt und sicher
- Einfache Wartung
- Hohe Flexibilität

Feuchtigkeitsregelung MYFE / MOZH

Mit dem Feuchtigkeitsmessgerät MYFE und dem Flüssigkeitsmengenregler MOZH stehen zwei moderne Geräte für die automatische Bestimmung der Getreidefeuchte zur Verfügung. Die Eingangsfeuchte, der gemessene Durchsatz sowie die gewünschte Sollfeuchte bilden die drei Grössen, anhand derer die Steuerelektronik MEAG fortlaufend die benötigte Netzwassermenge berechnet. Diese wird anschliessend durch den neuen Flüssigkeitsmengenregler MOZH exakt dosiert und dem Getreide zugeführt. Die kontinuierliche Messung und Regulierung der Getreidefeuchte in Mühlenanlagen ist Voraussetzung für die effiziente, gleichmässige Vermahlung des Korns. Konstante Produktfeuchte
  • Dank einer optimalen Abstimmung des Gerätepaars MYFE/ MOZH ist mit der Feuchtigkeitsregelung von Bühler stets eine gleichmässige, konstante Produktfeuchte gewährleistet.

Hohe Präzision

  • Durch den Einsatz bewährter Mikrowellentechnologie sind mit dem Feuchtigkeitsmessgerät MYFE präzise Feuchtemessungen garantiert.

Kompakt und sicher

  • Eine solide und kompakte Bauart zeichnet das Feuchtigkeitsmessgerät MYFE aus. Es genügt zudem höchsten Ansprüchen in puncto Lebensmittelsicherheit.

Einfache Wartung

  • Verschleissteile im Feuchtigkeitsmessgerät MYFE können ohne grossen Aufwand ausgetauscht werden. Die Standzeiten werden so minimiert.

Hohe Flexibilität

  • Der Flüssigkeitsmengenregler MOZH ist sowohl für normales Wasser als auch für gechlortes Wasser (50 °C / 600 ppm) geeignet.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.