close
CHC series

CHC series – Schlüsselfertige Lösung für den Auftrag harter Beschichtungen

- Höchste Reinigungs- und Beschichtungsqualität
- Einfache Konfiguration und Steuerung des Prozesses
- Flexibilität in der Anwendung

CHC series

(20-950 Paare/8 Std.)

Die LEYBOLD OPTICS CHC Baureihe ist eine umfassende Reinigungs- und Hartbeschichtungslösung für alle ophthalmischen Ansprüche in einer einzigen Maschine. Durch die sorgfältige Vorbereitung der Substrate mit einer Ultraschall-Vorreinigung liefern die Maschinen der Baureihe LEYBOLD OPTICS CHC zusammen mit dem Prozesswissen von Leybold Optics eine hervorragende Beschichtungsqualität der Brillengläser. Die ausserordentliche Kratzfestigkeit der Brillenglasflächen wird durch Tauchbeschichtungsprozesse mit Hartlack erreicht. Die Baureihe LEYBOLD OPTICS CHC ist für die gesamte Bandbreite von sehr kleinen Produktionsabläufen bis hin zur hochvolumigen Massenproduktion geeignet. Spitzentechnologie für die besten Prozessergebnisse
  • Die automatischen Ultraschallgeneratoren und das Spülsystem mit vollentsalztem Wasser sorgen für die beste Reinigungsqualität der Brillengläser. Die ausgezeichnete Sauberkeit wird außerdem durch das Schwenken der Gläser während des Reinigungs- und Spülprozesses unterstützt.
  • Mit dem präzisen und perfekten Lackauftrag durch Tauchbeschichten und der Voraushärtungsfunktion leistet die LEYBOLD OPTICS CHC Baureihe einen bedeutenden Beitrag zu den höchsten Qualitätsanforderungen der Endprodukte.

Vollautomatischer Prozess, einfache Anwendung und Steuerung
Zusammen mit den zuverlässigen und hochwertigen Prozessen liegt bei der LEYBOLD OPTICS CHC Baureihe ein weiteres Augenmerk auf der einfachen Handhabung. Durch automatische Beschichtungsgeschwindigkeitsprofile und zusätzliche automatische Funktionen werden optimale Prozessbedingungen erreicht.

Die Bedienung erfolgt über einen Farb-Touchscreen, der eine einfache Einleitung, Steuerung und Abschluss des Prozesses ermöglicht.

Unterschiedliche Grössen für Flexibilität in der Anwendung

  • Die Baureihe LEYBOLD OPTICS CHC besteht aus drei verschiedenen Grössen, von kleinen Produktionsmengen (LEYBOLD OPTICS CHC 20) über mittlere Produktionsmengen (LEYBOLD OPTICS CHC 60) bis hin zu den Versionen für grosse Produktionsmengen. Somit ist die Baureihe LEYBOLD OPTICS CHC für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen geeignet.
  • Verschiedene elektropolierte Behälter aus Edelstahl 316 für unterschiedliche Beschichtungsstoffe sind Standard. Dasselbe gilt auch für die HEPA-Lamellenfiltration der Klasse 100.