close
Kühltrommel / Kühlband

Kühltrommel / Kühlband – Kühlen heisser Zuckermassen

- Kühlen von Bonbon-, Karamell- und Kaubonbonmassen
- Kontinuierliches Kühlen

Kühltrommel / Kühlband

Kühlen von Bonbon-, Karamell- und Kaubonbonmassen. Kühltrommel

Die kontinuierliche Kühltrommel ist meist in eine Linie integriert. Über einen beheizten Zuführtrichter wird die heisse flüssige Masse zugeführt. Die rotierende Kühltrommel nimmt die Masse mit und es bildet sich eine Produktschicht auf der Oberfläche der Trommel. Mit einem höhenverstellbaren Abstreifer ist die Höhe der Schicht gleichmässig einstellbar. Die Mantelfläche der Kühltrommel ist als Doppelmantel ausgeführt, in dem das Kühlmedium zirkuliert. Das gekühlte Produkt wird mittels Abstreifer von der Trommel abgenommen und der weiteren Verarbeitung zugeführt.

Kühlband

Auch das kontinuierliche Kühlband ist meist in eine Linie integriert. Über beheizte Zuführorgane wird die heisse flüssige Masse dem eingeölten Kühlband zugeführt. Mittels Egalisierwalzen und den nachfolgenden Pflügen wird die Masse optimal mechanisch bearbeitet, so dass die gewünschte Plastizität erreicht wird. Dieser Vorgang wird auf der Länge des Kühlbandes mehrfach wiederholt, bevor das gekühlte Produkt das Kühlband zur Weiterverarbeitung im Strangformer verlässt.

Das Edelstahl-Kühlband ist der Länge nach in mehrere Kühlsektionen unterteilt. Die Bandunterseite wird mittels Sprühdüsen mit Wasser gekühlt. Jede Sektion hat einen eigenen Kühlwasserkreislauf mit separater Temperaturregelung für das Kühlwasser, so dass die Kühlung exakt an die Erfordernisse der jeweiligen Masse angepasst werden kann.

Süsswaren

Umfassendes Portfolio an Küchen, Form-, Schneide- und Kühl-Equipment sowie Überzugsanlagen für Süss- und Backwaren.

Kontakt

Bühler GmbH
Daimlerstrasse 8
D-74211 Leingarten

T: +49 (0) 7131 907 0
F: +49 (0) 7131 907 301

Kontakt via E-Mail

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Downloads

CookBook (1.61 MB)