close
close

Mediencorner

IoT-Innovation TotalSense transformiert die Reiswelt

Uzwil (Schweiz), 21. November 2017 – Die Bühler-Gruppe lanciert das neue digitale Reisanalysegerät TotalSense, das für Reisverarbeiter die Kosten reduziert, die Ausbeute steigert und die Qualität verbessert. Diese Innovation ist Teil der Digitalisierungsstrategie von Bühler mit vielen neuen Lösungen, welche die Leistungsfähigkeit des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) nutzen und Kunden einen grösseren Mehrwert bieten. Weiterlesen

MassChallenge Switzerland zeichnet sieben stärkste Start-ups aus und gibt Partnerschaft mit EIT Food Accelerator Network bekannt

 Uzwil (Schweiz), 17. November 2017 – Mass Challenge Switzerland würdigte die Start-ups 2017 und zeichnete die sieben stärksten Finalisten mit einem Preisgeld von insgesamt CHF 400'000 aus. Ausserdem gab MassChallenge seine Partnerschaft mit dem EIT Food Accelerator Network bekannt. Es unterstützt an verschiedenen Standorten europaweit starke Start-ups in der Nahrungsmittelindustrie, um ihren Erfolg zu maximieren. Bühler ist Gründungspartner von MassChallenge Switzerland. Weiterlesen

Bühler erweitert Investitions- und Akquisitionspotenzial durch Doppeltranchen-Anleihe über CHF 420 Mio.

Uzwil (Schweiz), 16. November 2017 – Bühler beschleunigt seine Wachstumspläne und nutzt den Kapitalmarkt zur Erweiterung seines Investitions- und Akquisitionspotenzials. Das Unternehmen hat dafür gestern erfolgreich CHF 420 Mio. durch die Ausgabe einer Doppeltranchen-Anleihe in Schweizer Franken (Tranche A über CHF 180 Mio, Tranche B über CHF 240 Mio.) aufgenommen. „In diesen Zeiten rasanter Veränderungen wollen wir einmalige Geschäftsmöglichkeiten ergreifen. Deshalb sind wir an den Kapitalmarkt gegangen, um unsere Investitions- und Akquisitionsprojekte finanziell zu ermöglichen,“ erklärt Bühler CEO Stefan Scheiber. Weiterlesen

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Medienmitteilungen

Sie möchten stets aus erster Hand über Bühler informiert werden? Registrieren Sie sich und erhalten Sie künftig unsere News in elektronischer Form. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.