close
Schiffsentlader Bargolink RSBA

Schiffsentlader Bargolink RSBA – Die Zukunft der Binnenschifffahrt.

- Wirtschaftliches Entladen
- Geringer Energieverbrauch
- Geringe Wartungskosten
- Schonende Produktförderung

Schiffsentlader Bargolink RSBA

Die Kapazitätserweiterung bei traditionellen Transportträgern, wie Schienen oder Straßen, ist kostspielig und zeitaufwändig. Die Binnenschifffahrt ist umweltfreundlich, kostengünstig und bietet eine alternative Transportstrecke an. Auf Grund des natürlich vorkommenden Flussnetzwerkes ist die Nutzung von Wasserwegen für den Transport von Getreide steigend. Der Bühler Bargolink wurde entwickelt um Binnenschiffe bis zu 5000 DWT mit einer Durchsatzleistung von 150 t/h bis zu 300 t/h zu entladen. Diese hochmodernen Schiffsentlader sind als mobile oder stationäre Ausführungen verfügbar.

Wirtschaftliches Entladen

  • Die halb automatische Lenkvorrichtung des Schiffskettentransporteuers ermöglicht eine optimale Positionierung des Entladefußes.
  • Automatische Entladung bis zur minimalen Schüttguthöhe innerhalb der Schiffsluke.

Geringer Energieverbrauch

  • Das mechanische Fördersystem ermöglicht den geringsten Energieverbrauch pro Durchsatz.
  • Im Vergleich mit der mechanischen Entladetechnologie des Bargolink, verbrauchen herkömmliche pneumatische Schiffsentladesysteme bis zu 100 % mehr Energie.

Geringe Wartungskosten

  • Robustes Design und eine geringe Anzahl an Verschleißteilen reduzieren die Wartungskosten erheblich.

Schonende Produktförderung

  • Hohe Produktausschussraten werden Vermieden.
  • Die gleichbleibend niedrige Fördergeschwindigkeit bewirk eine schonende Förderung.

Kontakt

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Bargolink Calculator

Energie und Kosten sparen mit Bargolink. Berechnen Sie Ihren konkreten Kostenvorteil im Vergleich zu pneumatischen Schiffsentladern. Ganz einfach mit dem Wirtschaftlichkeitscheck.