close
close

Trockner für Holzprodukte und Biomasse

Niedertemperaturtrocknung und schonender Transport für geringere Beeinträchtigung der Produktqualität und reduziertem Feinanteil.

Die Fördertrockner AeroDry von Bühler eignen sich für verschiedenste Produkte, welche einen hohen Durchsatz bei niedrigen Temperaturen oder langen Verweilzeiten erfordern. Das Trocknen bei niedrigen Temperaturen erlaubt eine drastische Verringerung von Luftschadstoffen und flüchtigen organischen Verbindungen (VOC). Zu den Trocknungsanwendungen in der Holzprodukteindustrie gehören Holzfasern für Spanplatten, Holzspäne, Sägemehl, Rindenmulch und Zahnstocher. Fördertrockner sind auch die ideale Lösung für die Wiedergewinnung von Energie in Biomasse-Trocknungsanlagen. Diese Technologie ist schon mit Erfolg bei frisch geernteten nachwachsenden Materialien wie Holz oder zellulosehaltigem Aufgabegut wie auch bei rückgewonnenen Abfallströmen eingesetzt worden. Endprodukte können für eine Direktverbrennung verdichtet oder für pflanzenhygienische Zwecke weiterverarbeitet werden, zellulose-basierendes Ethanol, Pyrolyse oder Rösten.

Alle Holz- und Biomassetrockner von Bühler sind robuste, für eine zuverlässige Verarbeitung unter härtesten Bedingungen konzipierte Konstruktionen. Reinigung und Wartung werden durch Zugangstüren mit voller Höhe und optional mit Feinteilkontrollsystem vereinfacht.